Archive pour September 2013

Chiliburger selber machen

Mittwoch 11 September 2013

Burger sind gut, aber selbst gemachte Burger sind noch besser! Nachfolgend findet ihr ein Rezept des bekannten Kochs Ole Plogstedt, das er auf SAT1 gezeigt hat. Mit dem kannst auch du ganz selbst einen leckeren Chiliburger machen. Viel Spaß beim Zubereiten des eigenen Chiliburgers:

Für den Chiliburger braucht man:

  • Rinderhack
  • Brötchen
  • scharfe Habaneros
  • Salat
  • Zwiebeln
  • Tomaten
  • Gewürze

Wer es nicht ganz so scharf mag, der entfernt bei den Habaneros das Innere und die Kerne. Die klein geschnittenen Habaneros werden mit kleingeschnittenen Zwiebeln, Tomaten und Knoblauch in einer Pfanne erhitzt und darüber Olivenöl gegeben. In einer extra Schüssel über den Rinderhack etwas Chilli geben und mit Pfeffer abrunden. Das Hamburger Brötchen in der Pfanne rösten und wöhrendessen in der Pfanne mit einer Form das Rinderhack braten.

Das war es auch schon. Nachdem der Burger in der Pfanne fertig gebraten wurde, diesen auf das Bröten geben, darüber die Mischung aus Habaneros, Zwieben, Knoblauch und Tomaten geben, darauf noch ein bisschen Salat und anschließend kann die andere Brötchenhälfte den Chiliburger komplett machen.