Archive pour la catégorie ‘Lebensmittel’

Rotes Eiklar/Eiweiß – Eine Erklärung

Montag 4 Januar 2016

Man, da denkt man sich nichts, schlägt wie immer ganz gemütlich sein Ei auf und dann plötzlich das: Rotes Eiklar um das normale Eigelb. Auf den ersten Blick erschrickt man da richtig, besonders wenn man das noch nicht gesehen und sich so auch nicht erklären kann, warum das Eiweiß bzw. Eiklar nicht Weiß bzw. Klar ist, sondern so eine rote Färbung hat. Zum Glück hatte ich das Ei in eine separate Schüssel aufgeschlagen, sodass ich das Ei wegschütten konnte, denn essen wollte ich das nicht mehr. Doch woher kommt das rote Eiklar? Ich habe mich einmal im Internet auf die Spurensuche begeben 😉 Lire le reste de cet article »

Kochen mit Lebensmittelallergien

Freitag 10 April 2015

Für viele Lebensmittel- allergiker ist das Kochen bzw. das Essen von Mahlzeiten gar nicht so einfach. Insbesondere wenn man nur Gast ist, weiß man oft nicht, was genau im Essen denn nur drin ist. Während es sich andere Schmecken lassen können , muss man als Allergiker immer abwägen, ob man den Bissen machen oder doch lieber unter lassen sollte. Nachfolgend möchte ich ein wenig auf Lebensmittelallergien eingehen und darüber schreiben auf was man beim Kochen als oder auch für einen Lebensmittelallergiker achten sollte. Lire le reste de cet article »

Was ist und wie isst man eigentlich eine Kaki?

Dienstag 9 Dezember 2014

Ich probiere ja gerne mal neue Sachen aus und so bin ich gestern im heimischen Supermarkt auf die Kaki gestoßen. Ein etwas seltsamer Name und eine ebenfalls auf den ersten Blick seltsame Erscheinung. So ein bisschen erinnert die Kaki an eine Tomate, tatsächlich handelt es sich dabei aber um eine Frucht. Neugierig wie ich nun bin, habe ich mir also zum ersten Mal in meinem Leben eine Kaki gekauft. Ursprungsland Spanien, Kosten 0,39 Euro für ein Exemplar dieser Frucht, das Abenteuer kann beginnen. Lire le reste de cet article »

Wie man richtig Spargel schält

Samstag 19 April 2014

Spargel ist richtig gut, doch bevor das leckere Gemüse auf dem Teller landet muss es erst einmal zubereitet werden. Hier kommt man um das lästige Spargel schälen nicht herum, sodass sich jeden Frühling zu Beginn der Spargelzeit die Frage stellt, wie schäle ich denn nun den Spargel richtig? Lire le reste de cet article »

Was ist der Unterschied zwischen einer Clementine und einer Mandarine?

Samstag 16 November 2013

Schaut man sich so eine Clementine an, könnte man sie für eine Mandarine halten. Gleiches gilt natürlich auch anders herum. Deshalb stellt sich zwangsläufig die Frage, wo denn die Unterschiede zwischen Clementinen und Mandarinen sind? Oder sind das gar einfach nur Synonyme?

Nein, tatsächlich sind Mandarinen und Clementinen eigene Früchte. So ist die Clementine (wahrscheinlich) eine Hybride zwischen Mandarine (Citrus reticulata) und Orange (Citrus sinensis). Im Gegensatz zu der Mandarine weist die Clementine kaum Kerne auf. Im Gegenzug können Mandarinen einfacher geschält werden. Übrigens kann es natürlich jederzeit vorkommen, dass Clementinen auch Kerne aufweisen. Im Vergleich zu Mandarinen sind es einfach nur weniger. Lire le reste de cet article »

Stevia – Die süße Alternative zu Zucker!?

Montag 25 Juni 2012

Wer es süß haben will, der braucht Zucker! Stimmt gar nicht, das Stoffgemisch Stevia könnte dem Zucker bald den Rang ablaufen. Dabei ist Stevia ganz natürlich, gewonnen wird es aus der Pflanze Stevia rebaudiana („Süßkraut“, auch „Honigkraut“) und eignet sich wie Zucker eben auch als Süßstoff. Aber Achtung, Steviaprodukte können eine bis zu 450-fache Süßkraft von Zucker haben. Darüber hinaus verursacht Stevia kein Karis und ist für Deabetiker geeignet.

Ein richtiges süßes Wundermittel also. Doch warum konnte sich Stevia hier noch nicht durchsetzen?Ganz einfach, Stevia war die erste Pflanze der Novel-Food-Verordnung die besagt, dass das Lebensmittel bevor es im Umlauf gebracht werden darf, erst einmal ein Zulassungsverfahren durchlaufen muss. Wenn diese Prüfung ergibt, dass das Produkt gesundheitlich unbedenktlich ist, wird erst die Zulassung erteilt. Nun kann man sich vorstellen, dass die Behördenmühlen zum einen sehr langsam Mahlen, zum anderen aber eine solche Prüfung auch sehr aufwendig ist. So wurde beispielsweise erst im November 2011 von der EU-Kommission die Verarbeitung des natürlichen Stevia-Süßstoffs Steviolglycosid in Lebensmitteln und Getränken erlaubt. Lire le reste de cet article »

Was ist Guacamole?

Sonntag 8 August 2010

Gerade läuft eine Burger-King Werbung (Burger Monolog), wo unter anderem auch gesagt wird: “ … sanfte Guacamole und feurige Chipotle Red Sauce …“, gezeigt wird dazu eine grüne Frucht, aus der man mit dem Löffel das Innenleben auskratzt. Doch was ist nun Guacamole? Die grüne Frucht? Lire le reste de cet article »

Wie sehen 200 Kalorien aus

Mittwoch 18 März 2009

Essen und Kalorien, leider ein Paar das sich nicht trennen lässt. Aber wie sehen sie denn aus, die 200 Kalorien? Nachfolgende Website hat dies schön visualisiert. So zeigt sie bestimmte Mengen von Essen aber auch Trinken, die 200 Kalorien umfassen. So entspricht beispielsweise 226 Gramm Ketchup oder auch 73 Gramm Pommes 200 Kalorien. Deutlich mehr zu essen hätte man bei Sellerie, denn sagenhafte 1425 Gramm der grünen Pflanze entsprechen 200 Kalorien.

Alles weitere gibt es bei wisegeek.com

Butter Testergebnisse können nicht überzeugen

Donnerstag 25 September 2008
Butter Sculpture
Creative Commons License photo credit: Joe Shlabotnik

Das passt der Kuh überhaupt nicht. Bei einem Butter-Test war jede vierte Butter mangelhaft! Durchgeführt wurde der Test von Stiftung Warentest. Einer der Kritikpunkte war beispielsweise die Hygiene. In einige Butter fanden die Tester zu viele coliforme Keime. Die sind zwar nicht in jedem Fall gesundheitsschädlich, trotzdem gehören sie nicht in die Butter und weisen auf mangelnde Hygiene hin.

Der Preis der Butter spielt bei der Qualität keine große Rolle. Selbst einige teure Bio-Butter schnitten nur mit „mangelhaft“ ab. Sie enthielten zu wenige der nützlichen Milchsäurebakterien und ergatterten so die unrühmliche Bewertung. Und auch der Titel „Deutsche Markenbutter“ hält bei manchen Marken nicht das was er verspricht. Auch hier sind einige schwarze Schafe darunter. Die genauen Ergebnisse über die einzelnen Marken findet man zum Teil auf der Website von Stiftung Warentest.

Schmand / Schmandkuchen

Freitag 5 September 2008

Demletzt war ich bei meiner Oma und dort gab es Schmandkuchen. Schmand? Noch nie gehört und wirklich lecker klingt das ja nicht. Probiert habe ich den Schmandkuchen aber dennoch und geschmeckt hat er mir soweit auch. Lediglich die Konsistenz ist ein wenig gewöhnungsbedürftig. Aber was ist nun genau Schmand? Dem gehe ich hier nach … Lire le reste de cet article »