Pinsa vs Pizza die Unterschiede im Detail

Unterschied zwischen Pizza und Pinsa erklärt

Die Pizza ist aus Deutschland kaum noch wegzudenken, die Pinsa hingegen ist noch weitestgehend unbekannt. Die Unterschiede sind auf den ersten Blick kaum zu erkennen. Es handelt sich jeweils um Teigfladen mit einer Sauce und weiteren Zutaten, die vor dem servieren gebacken werden. Die Pinsa ist im Inneren fluffig und Außen knusprig, damit versucht sie der Pizza den Rang streitig zu machen. Doch was sind genau die Unterschiede zwischen Pizza und Pinsa? Hier erfährst du es.

Weiterlesen

Was ist Tabouleh

Was ist Tabouleh? + Rezept

Ob als erfrischendes Sommeressen, als Beilage zum Grillen oder als Mezze (nahöstliche Vorspeise) für den Besuch – Tabouleh schmeckt immer! Denn der Salat, welcher auch in der westlichen Welt immer mehr Anklang findet, ist vollgepackt mit wertvollen Zutaten und viel Geschmack. Doch was gibt es über den arabischen Bulgursalat zu wissen?

Weiterlesen

Vollkorn vs Mehrkorn

Unterschied zwischen Vollkorn und Mehrkorn einfach erklärt

Bei uns in Deutschland gibt es insgesamt über 3.000 unterschiedliche Brotsorten. Mehr Sorten gibt es sonst in keinem anderen Land auf der Welt, was die Bundesrepublik in dieser Hinsicht einzigartig macht. Unter den hierzulande meist gegessenen Brotsorten finden sich vor allem Misch- oder Vollkornbrote. Für die Herstellung dieser Brote wird in den meisten Fällen entweder Roggen- oder Weizenmehl verwendet. Aber auch Brote aus Emmer- und Dinkelmehl sind definitiv nicht unbeliebt. Doch bei manchen Bezeichnungen für Brote lässt sich auf den ersten Blick nicht wirklich ein Unterschied ausmachen – wie etwa bei Vollkorn und Mehrkorn.

Bei beiden Varianten ist jeweils das Wort „Korn“ zu finden, weshalb zahlreiche Leute denken, dass diese beiden Arten auch gleich gesund sind. Dies ist jedoch ein Trugschluss, da es zwischen Mehrkorn und Vollkorn teils deutliche Unterschiede gibt. Zahlreiche Menschen haben die beiden Begriffe mit Sicherheit schon häufig gehört, ohne dabei jedoch die eigentlichen Unterschiede zu kennen. Was genau Vollkorn und Mehrkorn ausmachen und wie sich die beiden Arten voneinander unterscheiden, ist im folgenden Artikel näher beschrieben. Darüber hinaus werden hier auch einige Punkte zum Thema „Ausmahlungsgrad“ erklärt.

Weiterlesen

Tapas selber machen

Tapas selber machen

Tapas, die kleinen Genüsse der spanischen Küche! Es gibt kaum ein Gericht, das sich für gesellige Abende unter Freunden besser eignet. Doch jeder der schon einmal in einem guten Tapas-Restaurant war, weiß auch wie schnell sich mit jedem weiteren Gericht die Rechnung am Ende erhöht. Wer dennoch nicht auf die spanischen Häppchen verzichten und den geselligen Abend zu sich nach Hause holen möchte, der kann Tapas auch einfach selber machen. Nachfolgend findest du dafür die besten Tapas Rezepte zum Nachkochen und genießen.

Weiterlesen

gefrierfach enteisen und abtauen

Gefrierfach abtauen – So geht’s

Der Kühlschrank ist einer der am meisten verwendeten Gegenstände im Haushalt. Er wird täglich mehrere Male geöffnet – mal werden Lebensmittel daraus entnommen, in einigen Fällen wird er nur geöffnet, um festzustellen, dass der Eigentümer eigentlich gar keinen Hunger hat. Das Eisfach in einem Kühlschrank ist besonders anfällig für Temperaturveränderungen – bis zu -20 Grad Celsius und sogar drunter können moderne Gefrierfächer kühlen. Häufig bildet sich im Gefrierfach Eis – das ist lästig, da die Inhalte des Fachs am Eis festfrieren und das Eis den Platz ein Gefrierfach einnimmt. Dieser Artikel erklärt, wie es überhaupt zur Eisbildung kommt, wie sich diese verhindern lässt und wie man ein Gefrierfach richtig abtaut.

Weiterlesen

lebensmittelmotte

Lebensmittelmotten bekämpfen: Woher & so wird man sie los

Es ist kein schönes Thema, dennoch muss man darüber sprechen. Gemeint sind Lebensmittelmotten und wie man sie denn bekämpfen kann. Denn die Motten können schnell zur Plage werden, selbst wenn man die ein oder andere tötet, am nächsten Tag sitzen in der Regel wieder neue Motten in der Küche. Auch ihre Larven sieht man an der Decke oder Wänden, wie sie sich kriechend fortbewegen. Doch woher kommen die Lebensmittelmotten und wie wird man sie wieder los?

Weiterlesen

Reis kochen - Verschiedene Methoden

Reis kochen: Wasser- und Quell-Methode vorgestellt

In asiatischen Ländern ist Reis das Grundnahrungsmittel schlechthin. Auch in europäischen Haushalten kommt die beliebte Beilage immer häufiger auf den Tisch. Genau wie Kartoffeln ist auch Reis ausgesprochen vielseitig verwendbar. Er lässt sich für Sushi, Suppen, Eintöpfe und als Klebereis zum Dippen verwenden. Für viele asiatische Gerichte ist er eine ansprechende Beilage. Dazu kommt, dass Reis sehr lange haltbar ist und dadurch einen praktischen Lebensmittelvorrat abgibt.

Weiterlesen

Low Carb Nudeln – Alternativen zu klassischen Nudeln (ohne Kohlenhydrate)

Die klassischen Nudeln werden meist aus Hartweizengrieß hergestellt. Dabei handelt es sich um ein grob gemahlenes Weizenmehl. Aufgrund seines Glutengehalts und weiterer Inhaltsstoffe steht Weizenmehl in der Kritik. Nudeln aus Weißmehl zählen zu den sogenannten leeren Kalorien, was bedeutet, dass sie sehr kalorienreich, jedoch arm an Ballaststoffen, Mineralstoffen und Vitaminen sind. Ein weiterer Hauptbestandteil von herkömmlichen Nudeln sind Eier. Bezüglich industriell hergestellter Pasta stammen diese Eier meist aus den Großlegebatterien. Ganz abgesehen davon, dass sich diese Nudeln für Veganer nicht eignen, sollte man sich auch als normaler Verbraucher darüber Gedanken machen, welche Produktionsmethoden man mit seinem Kauf unterstützen möchte.

Als gesunde Alternative zu den normalen Nudeln bieten Low Carb Nudeln viele Vorteile. Personen, die beispielsweise unter einer Glutenunverträglichkeit leiden, eine Diät planen oder sich für eine bewusstere Ernährung entscheiden können ohne Bedenken zu den leckeren Low Carb Nudeln greifen, denn sie sind kalorienarm, gesund und machen den herkömmlichen Nudeln auch in Sachen Geschmack echte Konkurrenz. Auch ausgemachte Pasta-Fans kommen mit Low Carb Nudeln voll auf ihre Kosten und müssen nicht auf ihr Leibgericht verzichten. Low Carb Nudeln sind reich an Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen und einige Low Carb Nudelsorten auch sehr sättigend. Dadurch, dass Low Carb Nudeln kaum oder gar keine Kohlehydrate enthalten, tun sie auch etwas Gutes für den Blutzuckerspiegel. Doch welche Low Carb Nudelsorten gibt es eigentlich? Weiterlesen